Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
17.01.2018 - 11:37
Foto: BFV Liezen/Schlüßlmayr

Lkw kracht in Pkw und stürzt über Böschung

20.12.2017, 09:34

Ein Frontalzusammenstoß zwischen einem Lkw und einem Pkw hat am Dienstagabend bei Schladming in der Steiermark mit vier Verletzten geendet. Der 46- jährige Lenker des Schwerfahrzeugs hatte auf spiegelglatter Straße die Kontrolle verloren, krachte in den Pkw mit vier Insassen und stürzte danach über eine Böschung etwa 30 Meter in die Tiefe.

In dem Auto hatten sich neben der 56 Jahre alten Kroatin aus St. Johann im Pongau am Steuer drei weitere Personen im Alter von 53, 58 und 61 Jahren befunden, berichtete die Polizei.

Foto: BFV Liezen/Schlüßlmayr

Sie alle wurden bei dem Unfall unbestimmten Grades verletzt und nach der Erstversorgung ins Diakonissenkrankenhaus Schladming gebracht. Der Wagen wurde schwer beschädigt.

Foto: BFV Liezen/Schlüßlmayr

Glück hatte der 46- jährige Lkw- Lenker: Er kam bei dem Zusammenstoß und danach erfolgten Absturz über die Böschung völlig unverletzt davon und konnte sich selbst aus der Fahrerkabine befreien.

Foto: BFV Liezen/Schlüßlmayr

Keiner der beiden Fahrzeuglenker war alkoholisiert.

Foto: BFV Liezen/Schlüßlmayr

Redaktion
krone.at
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum