Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
16.01.2018 - 18:23
Foto: Wiener Linien

U4: Stromstörung sorgte für Chaos und Verwirrung

20.12.2017, 12:22

Eine Stromstörung hat am Mittwochvormittag für Probleme bei der Wiener U4 und in weiterer Folge für Chaos gesorgt. Bei einer Stromschiene im Bereich des Karlsplatzes gab es einen Schaden bei der Isolierung, ein Teil musste ausgetauscht werden, sagte Wiener- Linien- Sprecher Daniel Amann. Der Betrieb zwischen Karlsplatz und Margaretengürtel wurde in beiden Richtungen eingestellt. Nach mehr als einer Stunde war der Schaden behoben.

Zwischen Karlsplatz und Margaretengürtel wurde mit Bussen ein Schienenersatzverkehr eingerichtet. Da der Strom bei der U- Bahn streckenweise abgeschaltet werden kann, musste der Betrieb nicht auf der gesamten Strecke eingestellt werden, erklärte Amann.



Verwirrung bei Touristen

Dennoch löste die Stromstörung Chaos aus: Verwirrung gab es unter den Touristen, da die Durchsagen zum Teil nur auf Deutsch erfolgten.

Redaktion
krone.at
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum