Foto: APA/EXPA/THOMAS HAUMER

Mega- bittere Pleite für Thiem im Wien- Achtelfinale

26.10.2017, 23:47

Wie bitter! Dominic Thiem hat die hohen Erwartungen nicht erfüllen können und ist bei seinem Heim- Turnier erneut vorzeitig gescheitert! Thiem schied vor 9200 Fans in der Wiener Stadthalle wie im Vorjahr bereits im Achtelfinale aus. Der 24- jährige Weltranglisten- Sechste unterlag beim Erste Bank Open am Nationalfeiertag dem Franzosen Richard Gasquet nach 2:22 Stunden mit 6:4, 5:7, 1:6. Oben im VIDEO gibt’s den coolen Einmarsch der Tennis- Gladiatoren zu sehen!

Thiems bestes Wien- Resultat bleibt damit weiterhin das Viertelfinale aus 2013. Sein nächstes Turnier bestreitet der Lichtenwörther nun kommende Woche beim Masters- 1000- Turnier in Paris- Bercy. Nach einer Woche Pause tritt er dann bei den ATP- World- Tour- Finals der besten acht Spieler des Jahres in London an. Seine Form wird er bis dahin gewaltig steigern müssen.

Damit sind nur noch zwei Gesetzte im Wiener Viertelfinale im Bewerb: Am Freitag (2. Spiel nach 16.30 Uhr) spielen im Schlager Topstar Alexander Zverev (GER- 1) und Jo- Wilfried Tsonga (FRA- 8) gegeneinander.

Hier gibt‘s den sportkrone.at- LIVETICKER zum Nachlesen!

Endstand bei Dominic Thiem gegen Richard Gasquet - 6:4, 5:7, 1:6

23:44 Uhr: Gleich den 1. Matchball verwertet der Franzose. Aus die Maus…

23:43 Uhr: Zwei Matchbälle für Gasquet nach 2:22 Stunden Spielzeit…

23:41 Uhr: Die Hoffnung stirbt zwar zuletzt, aber Thiem gibt momentan wenig Grund zur Hoffnung - mit viel zu vielen Fehlern gibt er sein nächstes Aufschlag- Game ab - 1:5 steht’s…

Foto: GEPA

23:33 Uhr: Wieder kämpft sich Thiem in die Nähe einer Breakchance, aber nicht nahe genug - 4:1 für Gasquet!

23:29 Uhr: Ein Hoffnungsschimmer? Love- Game für Thiem!

23:25 Uhr: Und 3:0 für Gasquet…

23:23 Uhr: Eine 30:0- Führung bei eigenem Aufschlag reicht Thiem nicht! Gasquet kommt mit einigen Zauberbällen, oft aus absoluten Defensiv- Situationen, zurück und am Ende schlägt Thiem eine Vorhand ins Netz - 2:0 für den Franzosen im 3. Satz!

23:17 Uhr: Schade! Thiem schnuppert an einer Breakchance, aber Gasquet lässt weiterhin nur wenig zu - Einstand! Vorteil Gasquet! Einstand! Vorteil Gasquet und dann Game Gasquet!

23:09 Uhr: Wohl ziemlich der blödeste Zeitpunkt für einen Aufschlag- Verlust - nach 0:30- Rückstand kommt Thiem zwar zunächst wieder zurück, aber "serviert" dem Franzosen mit einer Reihe grotesker Volley- Fehler den Gewinn des 2. Satzes auf dem Silbertablett!

23:03 Uhr: Ohne einen Breakball des Österreichers zuzulassen, stellt Gasquet dann letztlich doch noch auf 6:5! Jetzt muss Dominic punkten, um sich ins Tiebreak des 2. Satzes zu retten - der bessere Mann war aber im 2. Satz eindeutig Gasquet!

Foto: APA/EXPA/THOMAS HAUMER

22:57 Uhr: Naja, der Franzose stellt dann recht schnell auf 40:15, aber ein Stoppfehler bedeutet das 40:30 und ein Kurzer geht ins Netz - Einstand!

22:56 Uhr: Gutes Omen? Thiem stellt bei Aufschlag Gasquet auf 0:15, endlich kein Love- Game!

22:55 Uhr: Wieder zittert sich Thiem zum Ausgleich - so viel Mühe für den Österreicher, der extrem wankt, aber nicht fällt!!!

22:47 Uhr: Das gibt’s doch nicht - das dritte Love- Game für Gasquet in Folge!

22:46 Uhr: Wieder ein mühsames Hin und Her, aber Dominic bleibt einfach verbissen dran - und gleich auf 4:4 aus!

22:40 Uhr: Geh bitte! Gasquet wieder mit einem schnellen Love- Game - 4:3!

Foto: APA/EXPA/THOMAS HAUMER

22:39 Uhr: Endlich mal nicht über Einstand - Thiem stellt zu 30 auf 3:3! Aber jetzt wäre es langsam an der Zeit, wieder einen Gang zuzuschalten, Dominic!

22:32 Uhr: Autsch! Wieder ein Love- Game für Gasquet - 3:2 für den Franzosen!

22:32 Uhr: Aber am Ende bringt er seinen Aufschlag eben doch durch - sehr ordentlich, passt!

22:29 Uhr: Thiem muss wieder über Einstand bei eigenem Aufschlag!

22:23 Uhr: Gasquet tut sich gerade bei seinen Aufschlag- Spielen recht leicht - zu leicht! Thiem hat nach seinem verwerteten Satzball etwas Spannung verloren, die sollte er rasch zurückgewinnen! Aber so oder so ist ja noch nichts passiert…

22:21 Uhr: Viiiiiiiel Mühe für Thiem, um auf 1:1 zu stellen!

22:12 Uhr: In aller Kürze: Satz zwei eröffnet der Franzose mit einem Love- Game!

22:09 Uhr: Ein Gasquet- Schlag ins Netz beendet den 1. Satz - Dominic Thiem gewinnt diesen mit 6:4!

Video: sportkrone.at

22:08 Uhr: Wieder zwei Satzbälle für Thiem, nun bei eigenem Aufschlag!

22:05 Uhr: Ein teilweise spektakuläres Hin und Her mit wechselndem Vorteil für Thiem und Gasquet entscheidet letztlich der Franzose für sich - er verkürzt auf 4:5 im 1. Satz!

21:59 Uhr: Alle drei Satzbälle kann Gasquet abwehren, den letzten mit einem Ass!

21:57 Uhr: Drei Satzbälle für Thiem!

21:56 Uhr: Schau an, bei Aufschlag Gasquet steht es schnell 0:30! Nur zwei Punkte fehlen Thiem auf den Satzgewinn!

Foto: APA/EXPA/THOMAS HAUMER

21:55 Uhr: Mit Aufschlag- Winner und Ass zum Abschluss seines Service- Games erhöht Thiem auf 5:3!

21:54 Uhr: Gasquet bringt sein Aufschlag- Game gerade mal irgendwie durch - Thiem ist da knapp am 2. Break in Folge dran gewesen.

21:48 Uhr: Okay, alles erledigt - Thiem erhöht auf 4:2 und bestätigt damit sein Break von gerade eben!

21:47 Uhr: Schade, gerade jetzt der 1. Doppelfehler von Thiem!

21:46 Uhr: Gleich einmal eine gefährliche Situation für Thiem - 0:30 bei eigenem Aufschlag!! Aber starke Aufschläge in der Folge bringen ihn auf 30:30 zurück! Und dann verschlägt Gasquet eine Rückhand - 40:30 für Thiem!

Foto: APA/HANS PUNZ

21:42 Uhr: Und da ist das BREAK zum 3:2 für Thiem!

21:41 Uhr: BREAKCHANCE Thiem! Finalisiert mit einem perfekt vorbereiteten Netzangriff!

21:38 Uhr: Und wieder geht es relativ knapp zu - also so wirklich dominant drinnen in der Partie ist noch keiner der beiden Tennis- Gladiatoren. Immerhin hat Thiem das bessere Ende bei seinem 2. Aufschlag- Game für sich…

21:34 Uhr: Diesmal geht es wirklich über Einstand - ein toller Rückhand- Longline und eine starke Inside- Out- Aktion von Thiem sind aber letztlich für einen Gamegewinn zu wenig! Gasquet stellt auf 2:1!

21:30 Uhr: Ui, nur ein Volleyfehler von Gasquet rettet Thiem nach einer vermeintlich komfortablen 40:0- Führung noch vor einem Einstand - Glück gehabt! 1:1!

21:26 Uhr: Der erste Spielgewinn gelingt dem Aufschläger, also Richard Gasquet - nach schnellem 40:0 kommt Dominic Thiem zwar wieder auf 30:40 heran, nach einem starken 2. Service macht der Franzose den Sack aber doch noch zu.

21:21 Uhr: Wir erleben jetzt einen relativ späten Match- Beginn - der 31- jährige Franzose Gasquet beginnt mit dem Service!

21:21 Uhr: HIER im VIDEO gibt’s den coolen Einmarsch der Tennis- Gladiatoren zu sehen!

Video: sportkrone.at

21:10 Uhr: Die beiden Spieler sind bereits am Platz und schlagen sich ein - die über 9000 Tennis- Fans in der Wiener Stadthalle sind bereits jetzt völlig aus dem Häuschen.

21:08 Uhr: Thiem ist übrigens nicht der einzige heute aktive Österreicher - bereits am frühen Nachmittag bestritt der Niederösterreicher Dennis Novak ein Achtelfinal- Duell mit dem Briten Kyle Edmund. Schon zu dieser Partie waren Tausende Fans in die Wiener Stadthalle gestürmt - siehe Video!

Video: sportkrone.at

21:05 Uhr: Hallo und herzlich willkommen zum Achtelfinal- Spiel von Dominic Thiem gegen Richard Gasquet, hier im Rahmen der Erste Bank Open in Wien!

Redaktion
krone Sport
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der #Netiquette# widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum