Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
24.01.2018 - 00:16
Nicki Clyne
Foto: www.photopress.at

"Battlestar Galactica"- Schönheit in Sexkult

19.12.2017, 06:00

Im Oktober enthüllte Catherine Oxenberg, dass ihre Tochter India in die Fänge eines Sexkults geraten war. Jetzt wurde noch ein Opfer der Sekte bekannt.

Laut der "Denver Clan"- Schauspielerin und Ex- Kultmitgliedern brandmarkt NXIVM seine weiblichen Mitglieder mit den Initialen des Gurus Keith Raniere und lässt sie bei Verfehlungen hungern. 

Die "Sun" behauptet jetzt, dass auch "Battlestar Galactica"- Schönheit Nicki Clyne unter den Einfluss der Sekte geraten sein. Sie sei ein Mitglied von DOS, einem Geheimzirkel innerhalb von NXIVM.

Pornofotos als Zeichen der Loyalität

So wie alle ihre "Schwestern" musste auch die 34- Jährige laut einem Insider pornografische Fotos und Videos von sich als Pfand hinterlassen, um ihre Loyalität zu DOS zu garantieren.

DOS verkauft sich offiziell als Selbsthilfeorganisation, die den Anhängern ein erfüllteres Leben verspricht. Doch laut Frank Parlato, einem ehemaligen Sprecher der Gruppe, ist der engere Kreis der Sekte ihrem Führer Keith Raniere regelrecht hörig.

"Smallville"- Star als Anwerberin?

Auch soll Raniere eine Schauspielerin für seine Zwecke gewonnen haben, die für ihn Kolleginnen rekrutiert. Laut "Daily Mail" handelt es sich um Allison Mack, die als Clark Kents Freundin Chloe Sullivan in der Serie "Smallville" bekannt wurde. Laut Parlato steht Mack in der Hierarchie direkt unter Raniere, "der Rest sind alles deren Sklaven".

Redaktion
krone.at
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum