Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
19.01.2018 - 08:22
Margot Robbie
Foto: www.PPS.at

Margot Robbie hat abgetrennten Fuß gefunden

20.12.2017, 10:57

Margot Robbie hat an einem Strand in Nicaragua einen abgetrennten menschlichen Fuß entdeckt.

Die "I, Tonya"- Darstellerin führt als Hollywoodstar ein aufregendes Leben mit reichlich Abwechslung. Die verrückteste Sache in ihrem Leben ist ihr aber trotzdem im Urlaub passiert.

Margot Robbie
Foto: Viennareport

"Jeder hat eine Story"

Margot verriet im Interview mit "The Hollywood Reporter": "Ich habe kürzlich einen Film gemacht und der Regisseur fragte, ob jeder die verrückteste Sache, die ihm oder ihr passiert ist, aufschreiben kann. Ich verbrachte zwei Monate mit dieser Gruppe, wahrscheinlich so 60 Leute, und alle schienen super normal. Und dann sollte jeder die verrückteste Sache aufschreiben und am letzten Tag wurden sie veröffentlicht. Wir mussten raten, zu wem welche Geschichte gehörte. Es hat mich daran erinnert, wie faszinierend die Menschen überall sind. Überall. Jemand war mit der Prinzessin von Sansibar verlobt. Jemand anderes überlebte einen Flugzeugabsturz, bei dem nur zehn Menschen davonkamen. Es zeigt einem einfach, dass überall faszinierende Geschichten warten. Jeder hat eine Story. Ich habe einmal - und niemand hat geraten, dass ich es war - ich habe einen menschlichen Fuß am Strand in Nicaragua gefunden."

Margot Robbie
Foto: Viennareport

Benutzt ihn als Türstopper

Mehr Details verriet die Schauspielerin dann aber nicht über den Vorfall. Ihr Kollege Bryan Cranston hatte jedoch eine Idee, was Margot angestellt haben könnte. Er scherzte: "Sie benutzt ihn als Türstopper."

Redaktion
krone.at
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum