Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
20.01.2018 - 16:12
Foto: YouTube.com, stock.adobe.com, krone.at-Grafik / Video: Glomex

Diese Frau hat nur noch Sex mit Geistern

12.12.2017, 11:55

Die Britin Amethyst Realm hat die Nase voll von Männern, sie wird nur noch mit Geistern intim!

Es klingt wie eine Szene aus dem Film "Scary Movie", doch für die Britin Amthyst Realm ist es Realität: Sie hat Sex mit Geistern. Mit zwanzig Wesen aus dem Reich der Toten will sie bereits spirituelle Erotik erlebt haben. Echte Männer kommen ihr nicht mehr ins Bett.

Lindsay Lohan im Film "Scary Movie 5"
Foto: CapFSD/face to face

"Ich spürte eine Art Gewicht"

In der britischen TV- Show "This Morning" enthüllte die 27- Jährige, wie es zu ihrer Vorliebe gekommen sei. Vor zehn Jahren sei es geschehen, dass sie mit ihrem damaligen Verlobten in eine Haus gezogen sei und plötzlich eine "Präsenz" gespürt habe, die ihr Vergnügen bereitete.

Als ihr Verlobter sie einmal einen Abend allein ließ, sei in ein Negligé geschlüpft und habe im Bett gewartet. Und tatsächlich habe ein Geist ihre Einladung angenommen. Realm: "Ich spürte eine Art Gewicht, einen Druck gegen meine Schenkel. Gleichzeitig ein Atmen und Streicheln."

Es blieb nicht bei einem

Das Gefühl sei so gut gewesen, dass sie zum Orgasmus kam. Der lüsterne Gespenstermann blieb nicht der Einzige. Weitere Spukgestalten fanden sich ein und beglückten Realm. Bisher sollen es zwanzig gewesen sein. Manche kämen öfters, ander nur einmal. Sie spüre an unterschiedlichen Energien, welcher Geist es ist. Ihr Verlobter sei ausgezogen, nachdem er sie mit einem Geister erwischt hatte.

Jetzt hofft Realm, bald den Richtigen für sich zu finden. Sie erklärte, sie wünsche sich einen Geist, mit dem sie den Rest ihres Lebens verbringen und ein Baby bekommen könnte.

Foto: thinkstockphotos.de

Psychologe findet Erklärung

Für Realms außergewöhnliche Erfahrung könnte es eine Erklärung geben. Der Psychologieprofessor Christopher French sagte der "Daily Mail", dass es sich bei Realms "Sex mit Geistern" um eine From der Schlafparalyse handeln könnte. "Zwanzig bis vierzig Prozent der Menschen sagen, sie erleben so etwas - es geschieht während der Phase zwischen dem Einschlafen und Aufwachen." Die meisten Menschen berichten aber eher davon, dass sie im Raum eine Person spüren.

Redaktion
krone.at
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Werbung