Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
19.01.2018 - 08:17
Foto: AFP

Paris: Sozialisten verkaufen Parteisitz um 45 Mio.

20.12.2017, 08:07

Die nach den Präsidenten- und Parlamentswahlen merklich geschwächten französischen Sozialisten verkaufen ihr historisches Parteigebäude in Paris für gut 45 Millionen Euro. Käufer sei das französische Unternehmen Apsys, teilte die Partei des früheren Staatspräsidenten Francois Hollande am Dienstagabend in Paris mit.

Apsys betreibt laut Informationen der Tageszeitung "Le Monde" Einkaufszentren in Frankreich und Polen. Die Parti Socialiste (PS) hatte bei den Parlamentswahlen im Juni viele Sitze eingebüßt und muss nun mit erheblich weniger Geld auskommen.

Foto: AFP

Die Partei entschied allerdings schon vor längerer Zeit, dass der größte Teil ihres Budgets der politischen Arbeit dienen solle und nicht dem Unterhalt des Gebäudes an der Rue de Solferino im schicken siebenten Stadtbezirk. Die einst mächtige Parti Socialiste logierte in dem Gebäude seit Anfang der 1980er- Jahre.

Foto: AFP

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum