Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
19.01.2018 - 08:17
Foto: Twitter.com

Wunder: Embryo nur ein Jahr jünger als Mutter

20.12.2017, 11:02

Emma Wren Gibson erblickte am 25. November 2017 im US- Bundesstaat Tennessee das Licht der Welt. Sie gilt als kleines Wunder - und zwar nicht nur für ihre Eltern, sondern vor allem für die Wissenschaft. Emmas Mutter, die 26- jährige Tina Gibson, hat sich nämlich einen Embryo einsetzen lassen, der bereits am 14. Oktober 1992 eingefroren worden war. Mutter und Tochter sind damit fast gleich alt.

Es ist der älteste gefrorene Embryo, der je zu einer erfolgreichen Geburt geführt hat, berichteten US- Medien am Dienstag. Bisher lag der Rekord bei 20 Jahren. Die Spender wollten anonym bleiben, sie hatten lediglich den Wunsch, einem Paar zu helfen, das auf natürlichem Wege keine Kinder bekommen konnte.

Die frischgebackene Mutter mag den Rummel um ihre Person nicht sonderlich: "Ich wollte einfach nur ein Baby, es ist mir egal, ob das ein Weltrekord ist oder nicht", erklärte Gibson gegenüber CNN. Scherzend merkte sie allerdings an, dass der Embryo und sie beste Freunde hätten sein können. So allerdings haben die Gibsons ihr kleines Weihnachtswunder bekommen und können zu dritt ein besinnliches Fest verbringen.

Redakteurin
Nicole Weinzinger
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum